Lorem ipsum dolor amet, modus intellegebat duo dolorum graecis

Follow Us
Klaranähta Wimpelkette

Gratis Schnittmuster: Wimpelkette

Klaranähta klaranaehta

schön, dass du wieder zu mir gefunden hast. Ich zeige dir heute, wie du eine Wimpelkette ganz einfach nähen kannst. Das Gratis-Schnittmuster ist perfekt für Nähanfänger geeignet und ratzfatz durchgeführt.

Wimpelketten sind ein wahrer Blickfang!

Wimpelketten sieht man in letzter Zeit wirklich ständig. In Kinderzimmern, auf Geburtstagen, auf Hochzeiten oder sogar im Wohn- oder Essbereich. Und ich finde, sie sind immer wieder ein echter Hingucker. Vor allem, wenn sie dann auch noch selbst genäht sind.

Verwende Baumwolle.

Wimpelketten lassen sich am einfachsten aus Baumwollstoffen herstellen. Bei der Stoffauswahl ist deiner Kreativität keine Grenze gesetzt. Du kannst viele verschiedene Stoffe miteinander kombinieren (klappt super mit Klaranähta-Stoffen ;-)) oder auch einfach einfarbige Stoffe ohne Muster wählen. Wenn du dein Stoffwissen erweitern möchtest, schau gerne mal hier vorbei.

Los geht’s!

Was benötigst du?

  • Wimpelkette-Schnittmuster
  • Baumwollstoffe (Reste können auch super verwendet werden) Klara’s Tipp: Nimm das Schnittmuster am besten mit in den Stoffladen. 
  • ein schmales Baumwollstoffstück mit einer Länge von min. 2 Meter (das wird deine Kordel)
  • Schere
  • Stift
  • Stoffklammer oder- nadel

1. Drucke und schneide das Wimpelkette-Schnittmuster aus

2. Nimm nun die Vorlage und lege sie auf die Rückseite der Stoffe. Das ist wichtig, damit man die Zeichenlinien nicht sieht. Male nun die Umrandung der Vorlage nach.

 

Wimpelkette DIY

3.  Je mehr Wimpel du benötigst, desto mehr malst du auf. Anschließend schneidest du die Wimpel aus.

kostenloses Schnittmuster

4. So sehen deine ausgeschnittenen Wimpel schließlich aus. Drehe sie nun auf links (die schönen Seiten schauen sich an).

Wimpelkette gratis Schnittmuster

5. Merke: Eigentlich nimmt man keinen Kugelschreiber zum Zeichnen. Aber ich hatte gerade meinen Marker verloren! 😉 Nähe nun an der langen Seite entlang. Bei Schwierigkeiten helfen dir Stoffklammern die Stabilität zu wahren.

Wimpelketten DIY

6. Nachdem du alle deine Wimpel an der langen Seite vernäht hast, kannst du sie umkrempeln. Jetzt erkennst du schon richtige Wimpel.

Klaranähta

7. Deine Wimpel kannst du nun kurz beiseite legen. Wir beschäftigen uns jetzt mit dem Band. Nimm dein langes, schmales Baumwollstoffstück und knicke es von beiden Seite aus zur Mitte, wie auf dem Foto zu sehen.

Klaranähta Schnitt gratis

8. Nun knickst du dein Band noch einmal in der Hälfte. Am besten bügelst du an der Falte entlang, damit der Knick erhalten bleibt.

Wimpelkette nähen mit Klaranähta

9. Jetzt kommen wir schon zum letzten Schritt der Nähanleitung. Nimm jetzt die Wimpel und schiebe sie in die offene Seite deines Bändchens. Nun nähst du am Baumwollbändchen entlang alles zusammen und setzt nacheinander die Wimpel ein. Dies machst du solange, bis alle Wimpel aufgebraucht und vernäht sind. Die Ränder versiegelst du.

Klaranähta Wimpelkette

Deine Wimpelkette ist jetzt fertig. Ich bin mir sicher, dass du einen sehr schönen Ort dafür findest.

Ich freue mich immer über eure Projekte. Zeigt sie mir in den sozialen Netzwerken mit #creativecombination. 

Habt es fein! 

 

 

 

 

 

 

P.S. Dir gefällt dieses Schnittmuster? Teile das untere Bild doch auf Pinterest und speichere es auf deiner Nähprojekte-Pinnwand. <3

Dieses Gratis-Schnittmuster ist vor allem für Nähanfänger super geeignet. In wnigen Schritten und mit dem passenden Schnittmuster wird aus einer Nähidee schnell deine eigene Wimpelkette.

Kommentare

  • reply
    Steffy

    Vielen Dank fur Schnittmuster und anleitung

    Juli 6, 2019

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere