Lorem ipsum dolor amet, modus intellegebat duo dolorum graecis

Follow Us
Utensilo einfach nähen mit der kostenlosen Nähanleitung von Klaranähta.

Freebie: Utensilo einfach nähen

Klaranähta klaranaehta einfach nähen Nähideen schöne stoffe baumwollstoffe

 

 

 

 

 

heute zeigen wir euch, wie ihr ein Utensilo einfach nähen könnt. Wir lieben Utensilos! Mit einem Utensilo macht Ordnung halten richtig Spaß, sie sind sehr vielseitig einsetzbar und selbstgenäht sind sie ein wahrer Hingucker. Unsere Nähanleitung ist außerdem schnell nachgenäht und eignet sich somit auch als Last-Minute-Geschenkidee.

Stoffe aussuchen – die Qual der Wahl.

Wichtig für das perfekte Utensilo ist unter anderem auch die Stoffauswahl. Für das Utensilo eignen sich feste, nicht dehnbare Materialien mit gutem Stand. Falls ihr sehr dünne Stoffe verwendet wollt, denkt bitte daran Vlieseline als Verstärkung zu nutzen. Wir haben uns für beschichtete Baumwolle aus der aktuellen Klaranähta-Kollektion entschieden. Besonders praktisch: Sie ist wasserabweisend und abwischbar.

Was benötigst du?

  • Stoff, z.B. laminierte Baumwolle von Klaranähta
  • Lineal
  • Pappe
  • Schere
  • Stoffklammern oder Stecknadeln
  • passendes Garn
  • Nähmaschine

 

Schritt 1  

Nimm dir ein Stück Pappe und zeichne mit dem Lineal ein Rechteck mit den Maßen 27 cm x 45 cm darauf. Nutze diese Pappe als Vorlage für deinen Schnitt und zeichne sie ZWEI! Mal nebeneinander auf deinen Stoff. Tipp: Je enger du zeichnest, desto weniger Stoffreste hast du.

Utensilo einfach nähen mit der kostenlosen Nähanleitung von Klaranähta.

Schritt 2

Schneide jeweils zwei Stoffstücke aus dem Stoff aus.

Schritt 3

Lege die Seiten mit der Länge von 27 cm auf rechts zusammen. Stoffklammern oder Stecknadeln helfen dir die Stoffe zu befestigen. Nutze am besten die Klammern, damit keine Löcher in deinem Stoff entstehen.

Schritt 4

Danach kannst du die 27 cm lange Kante absteppen. Dabei lässt du am besten 0,5 cm – 1 cm Nahtzugabe.

Schritt 5

Die Nahtzugabe wird anschließend bei beiden Rohlingen gebügelt.

Schritt 6

Fixiere jeweils eine offene Seite des Utensilos mit Klammern.

Kurze Seite absteppen. Utensilo nähen für anfänger. Step by Step anleitung mit bildern.

Schritt 7

Steppe die fixierten Seiten ab.

Schritt 8

Falte den Stoff, wie in Schritt 9 zu sehen. Mit einem Lineal kannst du den unteren Durchmesser deines Topfes bestimmen. Je nach Wunschgröße zeichnest du die Linien (insgesamt also vier Linien). Diese werden später abgesteppt.

Schritt 9

Nähe nun die eingezeichneten Ecken ab.

utensilo nähanleitung kostenlos. klaranähta zeigt dir wie du dein zuhause schnell verschönern kannst. deko nähen leicht gemachtSchritt 10

Den Rest kannst du jetzt ganz einfach abschneiden.

Schritt 11

Jetzt wendet ihr eines der beiden Beutelchen. Das andere bleibt, wie es ist. Ihr steckt sie nun so ineinander, dass die „unschönen Seiten“ sich anschauen.

Utensilos für Zuhause nähen. Kostenlose Nähanleitung von Klaranähta.Schritt 12

Zum Schluss steppst du die komplette obere Kante einmal ab. Und krempelst den oberen Rand um.

 

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nähen und viel Freude mit euren neuen Utensilos! Zeigt sie uns in den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #klaranähta.

Alles Liebe,

euer Klaranähta – Team

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere